Verwaltung: Bedienstete Zentralamt / Bauhof / Gebühren

Gemeindeamt Pörtschach/Wörther See

Das Gemeindeamt Pörtschach am Wörther See finden Sie an der Hauptstraße, direkt gegenüber dem Bahnhof.

Kontakt:
Telefon:         +43(0)4272 2810
Telefax:         +43(0)4272 2810-50
E-Mail:           poertschach@ktn.gde.at

Bürgermeisterin Mag. Silvia Häusl-Benz 
Telefon:          +43(0)4272 2810 18 oder +43(0)676 844 0512 77
E-Mail:            silvia.haeusl-benz@ktn.gde.at

Amtsleiterin Sabine Tschemernjak
Telefon:          +43(0)4272 2810 13 oder +43(0)676 844 0512 13
E-Mail:             sabine.tschemernjak@ktn.gde.at

Amtsstunden (Öffnungszeiten):
Montag bis Donnerstag     07.30 bis 16.00 Uhr
Freitag                               07.30 bis 13.00 Uhr 

Parteienverkehr :
Montag bis Freitag:            08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch                             08:00 bis 12:00 Uhr und
                                           12:30 bis 16:00 Uhr

Bauamtstag:
Mittwoch                            08:00 bis 12:00 Uhr und
                                          12:30 bis 16:00 Uhr
Terminvereinbarung unter:  
 Tel. 04272 2810-26 Dagmar Lerchbaumer

Für die Einbringung von Schriftstücken gem. §13 AVG an die Gemeinde Pörtschach am Wörthersee stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Einbringung von Schriftstücken per Post:
Gemeindeamt Pörtschach am Wörther See
Hauptstraße 153
9210 Pörtschach am Wörther See / Austria

Einbringung von Schriftstücken per Telefax oder E-Mail:
Telefax: +43  (0) 4272 2810-50
E-Mail: poertschach@ktn.gde.at

Elektronische Anbringen/Beschwerden/Einsprüche:
Anbringen, Beschwerden und Einsprüche können auch elektronisch (per E-Mail, Fax oder Online-Formular) eingebracht werden. Falls Sie diese Möglichkeit außerhalb der Amtsstunden nutzen, ist zu beachten, dass Ihr Anbringen, Ihre Beschwerde oder Ihr Einspruch erst mit Wiederbeginn der Amtsstunden entgegengenommen und bearbeitet wird, daher auch erst zu diesem Zeitpunkt als eingebracht gilt. 

Bitte verwenden Sie auch das Online-Formular "Allgemeines Anbringen" !




Gemeindeamt


                          Infopoint